Für mich als echte Kubanerin ist SalsaCubana mehr als ein Tanz - es ist meine Leidenschaft, mein Herz und meine Seele. Ich stehe für 100% original SalsaCubana in Leipzig. Salsa ist der Tanz der Karibik und Kuba ist das Herz der Karibik. Nur logisch dass jedem Kubaner der Rhythmus bereits in die Wiege gelegt wird. Aber auch alle anderen können diese wunderschöne, variantenreiche und entspannte Art Salsa zu tanzen lernen. In der SalsaCubana fließen alle musikalischen Tendenzen der Karibik zusammen. Salsa ist eine unglaublich schöne Art der Kommunikation und ein Ausdruck der Leidenschaft und pure kubanische getanzte Lebensfreude. Für jung und alt, dick und dünn, groß und klein! Ich freue mich sehr mit Euch dieses Gefühl zu teilen und zu genießen  - willkommen bei Bailameylem -

SalsaStart:
Der Einführungskurs für alle ohne Vorkenntnisse. Ziel des Kurses ist, Euch ein erstes Gefühl für die rhythmische und mitreisende Musik zu geben. Ihr lernt die Grundschritte und erste Drehungen. Gleichzeitig will ich Euch auch den Spaß am Salsa Tanzen vermitteln.

SalsaMedia I:
Für alle Salseros mit Vorkenntnissen. Hier wird bereits erlerntes vertieft und neue Schritte, Kombinationen und Figuren erlernt.
Weiter geht es dann mit SalsaMedia I, II, III, IV, V ...

LadySalsa - Eleganz, Charme, Grazie (speziell für Frauen):

Für alle Frauen die gerne Salsa tanzen lernen möchten und/oder keinen Tanzpartner haben.In diesem Kurs erlebst Du den Salsa-Rhythmus als belebende weibliche Ausdrucksform des Körpers ...und natürlich viel Spaß und Lebensfreude!


Rueda de Casino:

Rueda de Casino ist eine Art, kubanische Salsa zu tanzen, bei der die Tanzpaare einen Kreis bilden (spanisch rueda bedeutet "Rad") und die Tanzpartner ständig wechseln. Ein Cantante (spanisch für "Sänger") sagt Kommandos an. Die Rueda entstand in den späten 50er Jahre in Kuba, wurde in den exklusiven Klubs Kubas, den "Casinos Deportivos" immer weiter entwickelt und ist heute äußerst populär. In Kuba nennt man Salsa-Tanzen auch "Casino". Es gibt viele komplexe Figuren, die besonders für diesen Tanz geeignet bzw. entstanden sind. Auf Cuba werden natürlich auch viele eindeutige, manchmal stark anzügliche Figuren getanzt, andere Figuren erinnern dagegen sehr an alte Höflichkeitsgesten, wie den Handkuß. Mit 2 Paaren, oder mit 66, beim Rueda - Tanzen spürt man eine besondere Dynamik und Gruppengefühl und vor allem Spaß. Einzige Voraussetzung - sichere Grundkenntnisse.

                                                                               
                                                                      
                                                                     Fotos: Stephan Flad